Berufliche Integration gelingt besser, wenn sich Arbeitsmarktakteure vernetzen und gemeinsam an einem Strang ziehen. In Rheinland-Pfalz arbeiten wir als IQ Landesnetzwerk mit Partnern vor Ort zusammen. Vor Ort - das heißt in den Regionen, in den Kommunen. Wir unterstützen unsere Partner in Mainz, Rheinhessen, in Koblenz, Ludwigshafen, in der Südpfalz, im Landkreis Mayen-Koblenz, in Trier oder Zweibrücken bei der Umsetzung konkreter Aktivitäten und Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsmarktchancen von Migrantinnen und Migranten.

Aktuelles 

Wegweiser zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Mainz, 12. November 2015. – Damit Flüchtlinge und Asylsuchende schneller in den deut-schen Arbeitsmarkt integriert werden können, hat das bundesweite Förderprogram „In-tegration durch Qualifizierung (IQ)“ einen Flyer herausgebracht, der ihnen die einzelnen Schritte und regionalen Beratungsstellen aufzeigt, um ihren im Ausland erworbenen Ab-schluss anerkennen zu lassen. Auch für Rheinland-Pfalz liegt der Flyer nun vor.