Virtuelle Sprachqualifizierung C1 für Pädagoginnen und Pädagogen
Bei der virtuellen sprachlichen Qualifizierung für Pädagoginnen und Pädagogen handelt es sich um einen Online durchgeführten Sprachkurs, der das Ziel hat, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ende das C1 Sprachniveau erreichen.

Sprachcoaching im Berufsfeld Pädagogik
Gemeinsam mit einem Coach wird geschaut, welche Sprachkenntnisse für den Beruf besonders wichtig sind, was bereits gelernt wurde und vorhanden ist, wie am besten weiterlernt werden sollte und welche Übungen und Aufgaben am sinnvollsten sind. 

Brückenmaßnahme Pädagogik
Wer im Heimatland eine Ausbildung oder ein Studium im pädagogischen Bereich absolviert hat - und in Deutschland eine Tätigkeit in der Bildungsarbeit anstrebt, findet in dieser Brückenmaßnahme folgende Inhalte: Heranführung an die pädagogische Praxis, Vorbereitung des Berufseinstiegs, Vorbereitung auf IHK Prüfung nach AEVO (Ausbildereignungsprüfung).

 

IQ-Z gewerblich-technische Berufe 

Das IQ-Z (Integrations- und Qualifizierungszentrum) Gewerblich-technische Berufe bietet Personen mit ausländischen Abschlüssen in gewerblich-technischen Berufen die Möglichkeit der individuellen Qualifizierungsbegleitung, individuelle Qualifizierungsbegleitung mit Fachqualifizierung im virtuellen Klassenzimmer sowie Individuelles Sprachcoaching.

Individuelle Qualifizierungsbegleitung ausländischer Pflegekräfte zur beruflichen Anerkennung in der Gesundheits- und Krankenpflege

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an alle Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen, akademischen oder schulischen Qualifikationen im Bereich der
Gesundheits- und Krankenpflege – unabhängig vom Aufenthaltsstatus oder Staatsangehörigkeit.

Inhalte 

Aufgabe der individuellen Beratung ist es, Interessierte bei der Suche, Aufnahme und Durchführung ihrer Qualifizierung in den jeweiligen Bereichen (Ausgleichsmaßnahmen für reglementierte Berufe, der Anpassungsmaßnahmen im dualen Bereich, der Brückenmaßnahmen für Akademiker:innen bzw. bei der Vorbereitung auf die Externenprüfung) zu begleiten und umfassend zu unterstützen.

Angebot: 

Organisation von Anpassungsqualifizierungen in dualen Handwerksberufen auf Gesellen- und Meisterebene 

 

Zielgruppe: 

Personen mit Bescheid einer teilweisen Gleichwertigkeit ihrer Berufsqualifikation im Handwerk

 

Termine:

Fortlaufend

IQ-Z Akademische Heilberufe 

IQ-Z Ärzte für die Zukunft

Ärztinnen und Ärzte erhalten im Projekt "IQ Rheinland-Pfalz - Ärzte für die Zukunft" Unterstützung auf dem Weg ihres Anerkennungsverfahrens in Rheinland-Pfalz, damit sie zukünftig entsprechend ihrer hohen Qualifikation als Fachkräfte tätig sein können. 

IQ-Z Apotheker für die Zukunft

Damit Apothekerinnen und Apotheker, die ihren Abschluss nicht in Deutschland gemacht haben, künftig auch hier qualifiziert ihren Beruf ausüben können, haben sich die Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz und das IQ Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz zusammengeschlossen und gemeinsam das Projekt „IQ Apotheker für die Zukunft“ entwickelt.

Specialized! RLP - Rekrutierung, Vermittlung und Qualifizierung von Ärzt*innen aus Mexiko, Kolumbien und Jordanien

Das Projekt unterstützt Kliniken in Rheinland-Pfalz, ihren Fachkräftemangel zu beheben, indem es gut ausgebildete Ärztinnen und Ärzte aus Jordanien, Kolumbien und Mexiko nach Deutschland holt und im Integrationsprozess begleitet. Specialized! Rheinland-Pfalz ist ein Gemeinschaftsprojekt der Zentralen Auslandsvermittlung (ZAV) und des IQ Netzwerkes Rheinland-Pfalz, dessen Projektpartner in der Südpfalz, ProfeS Gesellschaft für Bildung und Kommunikation, für die konkrete Umsetzung in Rheinland-Pfalz zuständig ist.