Wichtige Information: Um der weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken und sich der aktuellen Situation entsprechend angemessen zu verhalten, stehen die Angebote des IQ Netzwerks Rheinland-Pfalz zurzeit nur eingeschränkt zur Verfügung. Aktuelle Informationen zu den einzelnen Angeboten erhalten Sie von den Ansprechpersonen des jeweiligen Projektes.

 

Interkulturelle Kompetenzentwicklung der zentralen Arbeitsmarktakteure: Trainings und Beratungen zur interkulturellen Kompetenzentwicklung in Jobcentern, Agenturen für Arbeit, kommunalen Verwaltungen sowie kleinen und mittleren Unternehmen und deren Verbänden sollen zur interkulturellen Sensibilisierung, interkulturellen Öffnungsprozessen und dem Abbau von Diskriminierungen beitragen.

Diese Projektpartner setzen derzeit folgende Maßnahmen im IQ Netzwerk Rheinland-Pfalz zur interkulturellen Öffnung um:

  • IQ Service Interkulturalität und Vielfalt in der Arbeitswelt Rheinland-Pfalz, ABEIT & LEBEN gGmbH. Mehr Infos & Kontakt
  • IQ Service Migrantenorganisationen in Rheinland-Pfalz, MIP - Medici in Posterum GmbH. Mehr Infos & Kontakt
  • IQ Service Gründungsunterstützung Rheinland-Pfalz, Pro Social Business. Mehr Infos & Kontakt
  • IQ Service Ehrenamt Südpfalz, ProfeS GmbH. Mehr Infos & Kontakt