Wer in Deutschland als Apotheker*in arbeiten möchte, benötigt eine Approbation. Um diese zu erhalten, müssen Apothekerinnen und Apotheker, die ihren Abschluss in einem Drittstaat erlangt haben, neben der Fachsprachprüfung die Kenntnisprüfung bestehen. Um sich intensiv auf die Kenntnisprüfung vorzubereiten, bietet die Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz in Kooperation mit MIP - Medici In Posterum GmbH den fünfmonatigen "Vorbereitungskurs auf die pharmazeutische Kenntnisprüfung" an. Im kommenden Jahr wird es zwei dieser Kurse mit Start 1. Februar und 19. Juli 2021 geben. Weitere Informationen zu den Inhalten, den Teilnahmevoraussetzungen und Bewerbungsmöglichkeiten finden sich hier.