Fachkräftemangel ist eines der Top-Themen in Deutschland. Aufgrund des demografischen Wandels und der steigenden technologischen Anforderungen wird es für Unternehmen immer schwieriger, ausreichend gut qualifzierte Fachkräfte zu finden. Dass es in Deutschland bereits viele gute Ideen für erfolgreiche Fachkräftesicherung gibt, zeigen die Beispiele der bundesweiten Aktionswoche mit rund 130 Veranstaltungen zum Thema Fachkräftesicherung. Auch in Rheinland-Pfalz finden interessante Aktionen statt. Unter anderem in der IHK Rheinhessen in Mainz: "Personalvielfalt als Erfolgsfaktor." Unter anderem stellt Eva Kreienkamp von der Mainzer Mobilität vor, wie ein regional agierendes Unternehmen Diversity nutzen kann. Die Mainzer Mobilität ist ein Kooperationspartner im IQ Netzwerk Rheinland-Pfalz und hat im Rahmen des Förderprogramms die Qualifizierung von Geflüchteten zu Busfahrern erfolgreich durchgeführt. Mehr Infos zur Aktionswoche gibt es hier.