Die IQ Servicestelle Gesundheitsberufe bietet Einrichtungen des Gesundheitswesens Beratung bei der Einstellung internationaler Gesundheitsfachkräfte in Rheinland-Pfalz an. 

Unsere Services:

  • Beratung zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz und dem damit neu etablierten beschleunigten Fachkräfteverfahren
  • Individuelle Hilfestellung zum Anerkennungsverfahren, Beratung u.a. über die Möglichkeit einer beruflichen Anerkennung, notwendige Dokumente sowie Dauer und Kosten des Prozesses
  • Hilfe beim Prüfen der Angebote von Rekrutierungsdienstleistern, Information zu fairen Rekrutierungsverfahren
  • Unterstützung beim Überprüfen finanzieller Hilfen für Fachkräfte und beim Beantragen des Anerkennungszuschusses
  • Identifikation geeigneter Qualifizierungsmaßnahmen für die Fachkraft 
  • Unterstützung beim Integrationsmanagement in Ihrem Betrieb; Vermittlung interkultureller Trainings 
  • Workshops und Informationen zu den Themen „Deutschlernen am Arbeitsplatz“ und „Sprachcoaching“

 

Sie sind internationale Fachkraft im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege und haben Fragen zur Anerkennung Ihres im Ausland erworbenen Abschlusses? Dann wenden Sie sich an die Kolleg*innen der landesweiten ism Beratungsstelle