Die landesweite IQ Servicestelle Gesundheitsberufe bietet Einrichtungen des Gesundheitswesens Beratung bei der Einstellung internationaler Gesundheitsfachkräfte in Rheinland-Pfalz an.

Unser Serviceangebot für Betriebe:

  • Wir informieren Sie zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz und dem damit neu etablierten beschleunigten Fachkräfteverfahren sowie zum Anerkennungsverfahren von beruflichen Qualifikationen aus dem Ausland und informieren Sie über die notwendigen Voraussetzungen und Schritte
  • Wir geben individuell Hilfestellung zum Anerkennungsverfahren und beraten u.a. über die Möglichkeit einer beruflichen Anerkennung, notwendige Dokumente sowie Dauer und Kosten des Prozesses
  • Wir prüfen mit Ihnen die Angebote von Rekrutierungsdienstleistern und informieren Sie zu fairen Rekrutierungsverfahren
  • Wir helfen Ihnen dabei, die Möglichkeit finanzieller Hilfe für Ihre Fachkräfte zu überprüfen und den Anerkennungszuschuss zu beantragen
  • Wir überprüfen mit Ihnen, welche Qualifizierungsmaßnahmen für Ihre Fachkraft möglich und geeignet sind
  • Wir unterstützen Sie beim Integrationsmanagement in Ihrem Betrieb und finden mit Ihnen ein geeignetes Konzept. Außerdem vermitteln wir Interkulturelle Trainings für Sie und Ihre Mitarbeiter*innen
  • Wir bieten Workshops und Informationen zu den Themen „Deutschlernen am Arbeitsplatz“ und „Sprachcoaching“ an und vermitteln Ihnen den Kontakt zu qualifizierten Sprachcoaches

Unser Ziel ist, Arbeitgeber darin zu unterstützen, Fachkräfte mit im Ausland erworbenen Zeugnissen gewinnbringend und nachhaltig in ihr Unternehmen einzubinden und die internationalen Teams gut aufzustellen.