Die Zeitschrift lernen & lehren, die sich hauptsächlich an Lehrer*innen und Ausbilder*innen in Berufsschulen und Betrieben richtet, hat ihre aktuelle Ausgabe dem Thema "Geflüchtete in der beruflichen Bildung" gewidmet. Das IQ Netzwerk Rheinland-Pfalz konnte zwei Beiträge beisteuern, in denen es die Qualifizierung "FlüQua Metall Südpfalz" beschreibt und einen Teilnehmenden der Qualifizierung portraitiert. Gemeinsam mit 15 anderen Geflüchteten ohne formale Berufsqualifikation erhielt Farhad Muhammad sieben Monate lang eine Basisqualifizierung als Hinführung zu Berufsbildern im Metallbereich. Die Qualifizierung bestand aus sprachlichen und fachlichen Anteilen sowie einer sozialpädagogischen Begleitung. Mittlerweile ist Herr Muhammad angestellt als Verputzer in einer Landauer Firma, die Spezialist für Maschinen im Weinbaubereich ist. Zu den IQ Artikeln in Lernen & Lehren