Angebot: 

  • Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen und geeigneter Qualifizierungen

Das Angebot richtet sich an alle Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus - in den Einzugsgebieten Kreis Mayen-Koblenz, Neuwied, Westerwald, Altenkirchen und Ahrweiler. Weitere zusammengefasste Zielgruppen sind: Sprachkursträger, Integrationsnetzwerke der Kreise, Unternehmen, Ausländerbehörden, Ehrenamtliche Organisationen, Migrationsverbände, Wohlfahrtsverbände, Arbeitsagenturen und Jobcenter.

Wo werden die Beratungen angeboten?

Andernach, Bendorf, Betzdorf, Koblenz, Mayen, Neuwied

Termine

nach vorheriger Absprache