Der Leitfaden § 17a AufenthGaltsgesetz gibt beteiligten Akteuren in handlicher Form einen Überblick über die Zuständigkeiten und Schnittstellen im Verfahren nach § 17a AufenthG.
Er wurde in Kooperation der Fachstellen „Beratung und Qualifizierung“ und „Einwanderung“ sowie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erstellt. Der Leitfaden sowie weitere Hinweise bezüglich Aktualisierungen sind über die Webseite der Fachstelle „Beratung und  Qualifizierung“ unter folgendem Link aufrufbar: http://www.netzwerk-iq.de/index.php?id=980.