Am 22. September beendeten 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die dritte Ingenieurqualifizierung, die das IQ Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz mit dem Partner Akademie der Ingenieure durchführte. Mit dabei war auch die Redaktion der Allgemeinen Zeitung, die im Nachgang über die Inhalte der von Bund und ESf geförderten Qualifizierung berichtete. Unter anderem wurden Teilnehmende zum Verlauf der vierwöchigen Qualifizierung für Ingenieure, Planer, Architekten, die ihren Hochschulabschluss im Ausland erworben haben, befragt, als auch Unternehmen, die gekommen waren, um nach potenziellen Kandidaten für ihre offenen Stellen Ausschau zu halten. Die Zeitung bleibt dran und wird in den nächsten Monaten berichten, wie es den Qualifizierungsteilnehmern auf ihrer Jobsuche ergeht und ob die Unternehmen Teilnehmende der Ingenieurqualifizierung zum Vorstellungsgespräch einladen und einstellen. Hier geht es zum Artikel der Allgemeinen Zeitung vom 26 September 2017.