Ende August unterzeichneten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Anne Spiegel, Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Rheinland-Pfalz, die Charta der Vielfalt. Damit setzt die rheinland-pfälzische Landesregierung ein deutliches Signal für Vielfalt und deren Akzeptanz in der Gesellschaft. Zu den geladenen Gästen, die bei der Unterzeichnung in der Mainzer Staatskanzlei dabei sein durften, gehörte auch Ulrike Pingel, die Koordinatorin des IQ Landesnetzwerks Rheinland-Pfalz. Mehr Infos. Zur Charta der Vielfalt