Am Montag starteten 21 Personen, unter anderem aus Syrien, dem Iran, Griechenland und Ägypten, in Mainz in die dritte Ingenieurqualifizierung, die vier Wochen dauert und den Weg in den Arbeitsmarkt als Ingenieurin/Ingenieur, Architektin/Architekt oder Planerin/Planer ebnen soll. Kursinhalte sind u.a.: Bauorganisation, Projektmanagement, Termin- und Kostenplanung, rechtliche Grundlagen, Kommunikation und Arbeitskultur, Bewerbungscoaching. Am 22. September 2017 endet die Qualizfizierung mit einer kleinen Abschlussveranstaltung, bei der Unternehmen, die Fachkräfte in bau- bzw. baunahen Disziplinen suchen, herzlich willkommen sind. Mehr Infos zur Qualifizierung.

Auftakt dritte Ingqual Mz 21 08 17

Start der dritten Ingenieurqualifzierung in Mainz mit 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmern
Foto: Akademie der Ingenieure